Eine PV-Anlage produziert Solarstrom, der sofort genutzt werden kann. Dies ist nur selten effektiv, da der gewonnene Strom vor allem am Tag erzeugt wird. In dieser Zeit ist jedoch der Strombedarf im Haus meist sehr gering. In der Regel steigt der Bedarf in den Abendstunden deuchtlich an. Mit einem Speicher kann man den tagsüber produzierten Solarstrom nutzen, wenn man ihn wirklich braucht.

Wie funktioniert ein Stromspeicher?
Der Speicher sammelt den tagsüber erzeugten Solarstrom, steht die Sonne aufgrund Tageszeit oder Witterung nicht zur Verfügung, kann der Strom aus dem Speicher entnommen werden. Eine intelligente Ladeelektronik steuert den Stromfluss zwischen der PV-Anlage, den Stromverbrauchen im Haus, dem Speicher und dem öffentlichen Netz. Sobald die PV-Anlage Strom erzeugt, wird der Stromverbrauch im Haushalt damit abgedeckt. Übersteigt die Stromproduktion den momentanen Bedarf, wird in den Stromspeicher geladen. Sobald auch der Speicher voll ist, speist die PV-Anlage in das Netz ein.

Welche Gründe sprechen für eine Anschaffung?

  • Eigens produzierter PV-Strom kann rund um die Uhr selbst konsumiert werden
  • Unabhängigkeit vom Stromnetz und Sicherheit im Falle eines Stromausfalls
  • Stabile Energiekosten, durch mehr Unabhängigkeit vom Stromlieferanten

Werden Stromspeicher gefördert?
Förderung von Photovoltaikanlagen in der Land- und Forstwirtschaft in der Größe von 5 kW bis 50 kW sowie Stromspeicheranlagen bis zu 3 kWh/kW (bezogen auf die Leistung der Photovoltaikanlage). Förderanträge können je nach Verfügbarkeit des Förderbudgets bis 20.11.2020 gestellt werden.

Ja, aktuell  werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen größer 5 kWpeak bis inklusive der Fördergrenze von 50 kWpeak sowie neu installierte Stromspeicher bis zu einer Fördergrenze 3 kWh/kW (bezogen auf die Leistung der Photovoltaikanlagae) gefördert. Einreichen können alle österreichischen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe. Pro AntragstellerIn (pro Betriebsnummer) kann für maximal 50kWpeak und maximal 3 kWh/kW nutzbare Speicherkapazität um Förderung angesucht werden.
Genauere Informationen finden Sie hier

Wir sind Ihr Stromspeicher-Partner!

Jetzt anfragen!
Unsere Experten sind für Sie da und beraten Sie gerne rund um das Thema PV-Optimierung. Kontaktieren Sie uns!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen